Hülleninfos

Viele Wege führen zum Ziel! Aber welcher ist für Ihr Vorhaben der Richtige? Hier geben wir Ihnen einen schnellen Überblick über die verschiedenen Verfahren. Für eine individuelle Beratung rufen Sie uns einfach an!

Die Standardversandhülle

  • die Verschlussklappe ist nass-, haft- oder selbstklebend
  • die Verschlussklappe ist in Trapez- oder Rundform geschnitten
  • die Verschlussklappe an der kurzen Seite haben nur Versandtaschen und diese sind in der Regel nicht kuvertierfähig

„Was macht einen Kuvertierumschlag zum Kuvertierumschlag?“

  • er lässt sich immer maschinell befüllen (kuvertieren)
  • er ist immer nassklebend
  • ein Kuvertierumschlag ist immer ein Briefumschlag mit der Verschlussklappe an der langen Seite
  • er hat innen- oder aussenliegende Seitenklappen

Aufriss eines Briefumschlags

Der Unterschied zur Versandtasche liegt in der Lage der Verschlußklappe. Diese befindet sich bei einer Versandtasche an der kurzen Seite.